Ich lebe meine Vision

Die guten Dinge brauchen Zeit – mehr als ein halbes Jahr habe ich auf meinen ersten Camper gewartet. Die Nachfrage ist groß, die Jungs und Mädels von Kompanja bauen und organisieren rund um die Uhr.

Sehr glücklich bin ich über meinen ersten Camper, den ich Hideway Blue getauft habe. Hideaway erklärt sich – wie ich finde – von selbst. Blue basiert auf der blauen Farbe der Innenraummöbel. Eine schöne Kombi wie ich finde, die den Ausflug ins Blaue vervollständigt.

Mehr über die Ausstattung könnt ihr in der Rubrik ‚Mieten‘ nachlesen. Die erste Beladung mit Gepäck hat erstaunlich easy geklappt. Der Camper ist kompakt und ein Raumwunder zugleich. Alle Taschen und Utensilien konnte ich verstauen und hätte noch mehr packen können – das hat mich sofort überzeugt.

Jetzt gehöre ich auch zur Kompanja Familie und dafür bin ich sehr dankbar. Mir wurde viel gegeben, jetzt möchte ich zurück geben.

Meine erste Fahrt ging gleich mit Kompanja zum 2. Camper Van Summit Meeting in Leutasch, Österreich – dazu mehr im nächsten Beitrag.

Leutasch – Camper Van Summit Meeting
Neuseeland – Christchurch
Nächster Beitrag
Leutasch – Camper Van Summit Meeting
Vorheriger Beitrag
Neuseeland – Christchurch
Menü